Zur Person

Caroline Mülke

  • Ausbildung zur Logopädin in Hannover mit Abschluß staatl. anerkannte Logopädin
  • mehrjährige Tätigkeit als Logopädin im Angestellten-Verhältnis
  • 2010 Abschluß des Studiums zur diplomierten Legasthenie-Trainerin
  • diverse Fortbildungen: u.a.
    • „MINI-KIDS“- Theorie, Diagnostik und Therapie kindlichen Stotterns von Dr. Patricia Sandrieser
    • „HOT“- Handlungsorientierter Therapieansatz von Reddemann-Tschaikner
    • „Phonologische Störungen bei Kindern“ von Tanja Jahn
    • „Leserechtschreiberwerb“ von Blanca Schäfer
    • „Neurogene Sprach- und Sprechstörungen“ von V. Masoud und Prof. A. Baumgärtner
    • Regelmäßige Teilnahme an den Jahreskongressen des dbl
  • seit 2011 leitende Logopädin in der logopädischen Praxis Rotherbaum
  • Mitgliedschaft im deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl)
  • seit Dezember 2013 wird das Praxisteam durch eine weitere erfahrene Logopädin verstärkt
  • 2016 Veröffentlichung des Buches "Paula lernt richtig sprechen"